Meister Johann Wirleitner
Meister Johann Wirleitner, Ihr Experte für gesundes und gemütliches Wohnen, umgeben von richtig gutem Holz!

Spruch des Monats:

Die Zeit ist der beste Farbgeber beim Holz!

Werk des Monats:

Diese Stube wurde völlig naturbelassen angefertigt und eingebaut.
So entfaltet sich der Duft und das natürliche Aroma am besten!

Sie ist aus gut abgelagertem, ausschließlich luftgetrocktnetem, österreichischen Zirbenholz.

Die stolzen Stubenbesitzer wollten das Altern des Holzes unbedingt miterleben!



„Die Zeit ist der beste
Farbgeber beim Holz!“


Baum des Monats

Der Baum des Monats: Die Tanne
Der Baum des Monats: Die Tanne
Aufrechter junger Tannenzapfen der Edel-Tanne. - Urheber: „Abies procera cone“. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 über Wikimedia Commons - commons.wikimedia.org/wiki/File:Abies_procera_cone.jpg

Wir schaffen gesunden und wertbeständigen Wohn- und Arbeitsraum - ausgestattet mit richtig gutem Holz!


Zeit für persönliche Gespräche auf der Messe:

Wir stellen aus und freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen:

JAGD & HUND, Europas größte Jagdmesse. In Dortmund vom 31.1. bis 5.2.2017.   Sobald die Messestandnummer fest steht, informieren wir Sie hier darüber.


2013 war das Jahr der Jubiläen: 40 Jahre Meister und 35-jähriges Firmenjubiläum!

2015 wurde unser neuer Film über ein Jagdhaus in Tirol fertig!

Im Juni 2015 erschien unser neuer, 72 Seiten starker Katalog - mit vielen neuen, wichtigen und interessanten Informationen für Sie!


Firmenphilosophie:

In Harmonie mit der Natur im eigenen Heim.

Firmensinn:

Errichten von Jagdhäusern, Jagd- und Gaudihütten und deren individuell geplanten und in Handarbeit gefertigten Inneneinrichtungen.

Meine Vision:

In jedem Zuhause eine gemütliche Stube zum Wohle der gesamten Familie.

... mit besten Referenzen

Dem Werkstoff aus Tradition und Liebe verpflichtet, stellen wir monatlich eine Baumart vor.

Unser Baum des Monats ist die Tanne.

Sie wurde 1995 zum Baum des Jahres. Zu ihren Eigenschaften zählen ein majestätischer und gerader Wuchs.

Tischler und Zimmerer verarbeiten Tannenholz sehr gerne, weil es keine Harzkanäle enthält und dadurch das Arbeitsgerät nicht verklebt. Außerdem eignet es sich dadurch auch besonders gut für Farbanstriche.

Das Holz der Tanne findet als Bau- und Möbelholz für den Innenbereich Verwendung.

Zur Weihnachtszeit verschönert der Tannenbaum, traditionell geschmückt, das schönste Fest im Jahr. Kinderherzen erstrahlen und Erwachsene würden gerne wieder Kind sein im Anblick dieser farbenfrohen, duftenden Pracht.

Finden Sie uns auf
Facebook